Impressum

Angaben gemäß § 5 Telemediengesetz und § 2 Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung

Rechtsanwalt Peter Nägele, Raabestraße 15 A, 60431 Frankfurt am Main,
Telefon +49 69 48 982 339, Telefax +49 69 48 982 448, info@peternaegele.com,
ist Anbieter dieser Website und für deren Inhalt verantwortlich.

Umsatzsteuer-ID: DE 310 313 631

Peter Nägele ist als Rechtsanwalt in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglied der Rechtsanwaltskammer Frankfurt – Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie ist die zuständige Aufsichtsbehörde und erreichbar unter der Adresse Bockenheimer Anlage 36, 60322 Frankfurt am Main, Telefon +49 69 1700 98-01, Telefax +49 69 1700 98-50, info@rechtsanwaltskammer-ffm.de.

Die für Rechtsanwälte maßgeblichen Regelungen sind die Bundes­rechtsanwalts­ordnung, die Berufsordnung, die Fachanwalts­ordnung, das Rechtsanwalts­vergütungs­gesetz, das Geldwäsche­gesetz und die Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union. Die aktuellen Texte dieser Regelungen finden sich unter www.brak.de in der Rubrik “Für Anwälte – Berufsrecht”.

Peter Nägele ist zugleich als Attorney at Law im Staat New York, Vereinigte Staaten von Amerika, zugelassen.

Außergerichtliche Streitschlichtung

Bei Streitigkeiten zwischen Mitgliedern von Rechtsanwalts­kammern in Deutschland und deren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streit­schlichtung bei der regionalen Rechtsanwalts­kammer oder bei der Schlichtungs­stelle der Rechtsanwalt­schaft bei der Bundes­rechtsanwalts­kammer (www.brak.de in der Rubrik „Für Verbraucher – Schlichtung“). Einzelheiten finden Sie auch auf der Website der Rechts­anwalts­kammer Frankfurt (www.rechtsanwaltskammer-ffm.de in der Rubrik „Bürger – Vermittlung und Schlichtung“).

Berufshaftpflichtversicherung 

HDI Versicherung AG, Niederlassung Essen, Postfach 10 17 61, 45017 Essen.

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundes­rechtsanwalts­ordnung verpflichtet, eine Berufs­haftpflicht­versicherung mit einer Mindest­versicherungs­summe von EUR 250.000 zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

Urheberrecht

Das Urheberrecht an dieser Website oder an Teilen davon steht Peter Nägele oder demjenigen zu, der Peter Nägele ein entsprechendes Nutzungsrecht eingeräumt hat. Einzelne Inhalte dieser Website dürfen zum ausschließlichen Gebrauch des Lesers oder innerhalb von dessen Unternehmen heruntergeladen, vorübergehend gespeichert oder ausgedruckt werden. Jede andere Vervielfältigung, Übertragung oder Verbreitung jeglicher Inhalte dieser Website, insbesondere durch Herunterladen, Speichern oder Drucken, ist ohne ausdrückliche und schriftliche Einwilligung von Peter Nägele unzulässig.

Design und Realisierung

MICHAEL EIBES DESIGN
DESIGN THE FRIENDLY WAY.
Paulinenstraße 3
65189 Wiesbaden
www.eibes.com

Bildnachweis Fotografie

Frank Blümler
Fotograf
Dreieichstraße 44
60594 Frankfurt am Main
www.frankbluemler.de 

Information und Haftung

Trotz aller unternommenen Anstrengungen zur Gewährleistung der Richtigkeit der Informationen und Links auf dieser Website wird jegliche Haftung im Zusammenhang mit der Nutzung der Informationen, der Links oder dem Vertrauen auf deren Richtigkeit ausgeschlossen. Die Inhalte dieser Website können jederzeit ohne Vorankündigung verändert werden. Die auf dieser Website gezeigten Informationen stellen keine Rechtsberatung dar.

Anwaltswerbung

Der Staat New York, USA, hat festgestellt, dass einzelne Inhalte, wie sie auf dieser Website gezeigt werden, unter Umständen Anwaltswerbung darstellen können. Die Website Peter Nägele Executive Advice stellt allgemeine Informationen über die Kanzlei zur Verfügung und hat nicht den Zweck, Dienste zu bewerben oder Klienten/Mandanten zu gewinnen. Diese Informationen sind kein Rechtsrat und haben auch nicht den Zweck, Rechtsrat zu erteilen. Der Ausgang früherer Projekte/Mandate ist keine Garantie für vergleichbare Ergebnisse.

Anwendbares Recht

Die rechtlichen Hinweise auf dieser Seite sowie alle Fragen und Streitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Website unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.